Suchen
Zeige die Preise inklusive Mehrwertsteuer
German

Werkzeugfedern

Werkzeugfedern: Nutzen Sie die verschiedenen Belastungsgrade für optimale Ergebnisse

Werkzeugfedern oder auch Stempelfedern genannt, funktionieren wie eine normale Druckfeder. Je mehr sie zusammengedrückt werden, desto mehr Kraft liefern sie. Eine Werkzeugfeder wird aus einem rechteckigen Federdraht geschaffen, der höhere Kräfte als der gewöhnliche runde Federdraht erzeugt. Die große Kraft und der kurze Federweg sind typisch für die Werkzeugfedern. Annähernd jede Größe der Werkzeugfedern ist in 4 Farbkategorien unterteilt; basierend auf Kraft und Federweg der Werkzeugfedern. Wenn eine Feder mit mehr oder weniger Kraft gewünscht wird, kann sie mit den gleichen Abmessungen, aber mit einem anderen Farbcode verwendet werden, da die Feder die gleichen Einbaumaße hat. Die ISO-Werkzeugfedern können in einer Menge von Anwendungen eingesetzt werden, die enorme Kräfte auf kleinem Raum erfordern. Werkzeugfedern werden hauptsächlich in der Werkzeugindustrie eingesetzt. Wir bieten auch Werkzeugfedern nach japanischen Standard (JIS) oder amerikanischen Standard (US) an.

Dank ihrer Konstruktion kann diese Feder auf kleinstem Bauraum eine hohe Kraft liefern. Sie müssen mit relativ hoher Frequenz eine hohe Belastung aufnehmen. Werkzeugfedern müssen starken Stößen standhalten und sind für eine lange Lebensdauer gefertigt. Die Federn können bei Temperaturen von -30 °C bis +250 °C eingesetzt werden.

Vorteile von Werkzeugfedern

  • unterschiedliche Belastungsgrade der Werkzeugfedern
  • robust
  • lange Lebensdauer

In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Belastungsgerade, welche durch Farben gekennzeichnet sind. Profitieren Sie von unserer schnellen Lieferung und großen Auswahl und bestellen noch jetzt Ihre Werkzeugfeder online.